Herstellung E-Mail-Migration eine einfache Fahrt ™ - von Zeit zu Zeit!

Wie eine LOG-Datei an die Entwickler schicken?

Der einfachste Weg, um die interne Option des Programms zu verwenden, die automatisch die LOG-Datei lokalisiert, siehe unten…

Bitte beachten Sie die folgenden Ihre LOG-Datei an uns senden:

  1. Führen Sie das Outlook-Programm übertragen…
  2. Klicken Sie auf Text-Menü Hilfe klicken Sie dann auf “Open Log File Location” Untermenü
    Dadurch wird die Datei-Explorer-Fenster öffnen und LOG-Datei wird ausgewählt. Wenn die “Open Log File Location” Untermenü ist deaktiviert, es bedeutet, dass Programm kann die LOG-Datei lokalisieren.
  3. Schließen Sie diese LOG-Datei auf Ihre Antwort E-Mail an unseren Support

Hinweis: Unsere Software kann zwei Arten von Protokolldateien generieren: das Arbeitsprotokoll und das Aktivierungsprotokoll. Wenn Sie uns das Aktivierungsprotokoll senden möchten, Sie finden es im selben TEMP-Verzeichnis neben der Arbeitsprotokolldatei.

* – Sie können auch auf die E-Mail, wenn es zu groß wollen Sie Ihre LOG-Datei in ZIP-Archiv packen befestigt werden soll,.

Log-Datei Ortmenü

zusätzliche Erklärung:

Jede Outlook Programm übertragen speichert seine eigene LOG-Datei in dem Systemverzeichnis TEMP mit dem Dateinamen gleich den Namen des Programms und Erweiterung .LOG genannt. Beispielsweise: “EML auf Outlook transfer.log“. System TEMP-Ordner kann durch Eingabe geöffnet werden %TEMP% in die Adresszeichenfolge des Datei-Explorer von Windows:

Way Temp-Verzeichnis zu öffnen

Wenn Sie eine Aktivierungs-LOG-Datei senden müssen, Sie finden es möglicherweise im selben TEMP-Verzeichnis. Der Dateiname enthält Wort “Aktivierung”, zum Beispiel: “EML to Outlook Transfer Activation.LOG“.