Herstellung E-Mail-Migration eine einfache Fahrt ™ - von Zeit zu Zeit!

So konvertieren Sie SeaMonkey in Outlook

So konvertieren Sie SeaMonkey in Outlook

Was ist SeaMonkey

Seeaffe, Die All-in-One-Internetanwendungssuite enthält eine Vielzahl von Programmen für die Arbeit mit dem Internet: ein Webbrowser, ein E-Mail-Client, ein Newsreader und so weiter. Das SeaMonkey Mail-Projekt basiert auf Quellcodes von Mozilla Thunderbird, und bietet ähnliche Funktionen, jedoch in einer drastisch anderen Hülle, die eher klassischen GUI-Lösungen ähnelt.

Seeaffe

Während SeaMonkey nie die weltweite Popularität seines größten Bruders Thunderbird genossen hat, Der E-Mail-Client hat dank der großen Stabilität des Programms und der ständigen Updates immer noch viele treue Benutzer. Und manchmal entscheiden sich diese Benutzer, ihre SeaMonkey-Postfächer in Outlook umzuwandeln.

In diesem Tutorial erklären wir, wie Sie mit minimalem Aufwand von SeaMonkey zu Outlook wechseln können.

So konvertieren Sie Nachrichten von SeaMonkey in Outlook

Schlechte Nachrichten: Sie können Outlook nicht einfach anweisen, E-Mails von SeaMonkey zu importieren und den Tag beenden.

Gute Nachrichten: Sie können SeaMonkey-Postfächer über die MBOX-Konvertierung in Outlook importieren. Dafür benötigen Sie unser MBOX to Outlook Transfer Tool.

Schritt 1: Suchen Sie nach SeaMonkey-Postfächern

SeaMonkey speichert seine Postfächer im Anwendungsdaten-Systemordner. So finden Sie den Ordner, in dem sich Ihre Postfächer befinden:

  1. Führen Sie SeaMonkey aus und wählen Sie das Postfach aus, das Sie exportieren möchten. Sie sollten das rechts geöffnete Informationsfenster sehen. Klicken Sie auf die Einstellungen für dieses Konto anzeigen Verknüpfung.
    Seeaffe - Kontoeinstellungen
    Wenn Sie das Informationsfeld nicht sehen, Sie können stattdessen mit der rechten Maustaste auf das Postfach klicken und das die Einstellungen Punkt im Kontextmenü: Sea Monkey-Einstellungen
  2. Im Einstellungsfenster, gehen auf die Server-Einstellungen Abschnitt und suchen Sie die lokale Verzeichnis Rahmen:
    Seeaffe - Server Einstellungen
  3. Wählen Sie den Pfad im lokale Verzeichnis und in die Zwischenablage kopieren. Hinweis: um sicherzustellen, dass der gesamte Pfad ausgewählt ist, Setzen Sie den Cursor in das Feld und drücken Sie Strg + A.
  4. Jetzt, Öffnen Sie ein Explorer-Fenster und fügen Sie den Pfad aus der Zwischenablage ein, um diesen Ordner zu öffnen.
    Sie sollten eine Reihe von Dateien mit unterschiedlichen Namen wie "Posteingang" sehen., „Gesendet“ usw., und ohne Verlängerung. Dies sind Ordner Ihres Postfachs im MBOX-Format.
  5. Ordner an einen anderen Ort kopieren, Benennen Sie sie dann um, um jeder Datei die Erweiterung „.mbx“ hinzuzufügen. Beispielsweise, "Posteingang” -> "Posteingang.mbx". Merken Sie sich den Pfad zu diesem Ordner, wir werden es auf Step . brauchen 3 später.

Das ist es. Der erste Teil Ihrer Migration von SeaMonkey zu Outlook ist fertig.

Schritt 2: Installieren Sie MBOX zu Outlook Transfer

Die Konvertierung von MBOX zu Outlook erfordert die Installation unserer Software, MBOX zu Outlook Übertragung. Der Grund ist einfach: Outlook kann MBOX-Dateien nicht öffnen und kann daher keine SeaMonkey-Postfächer importieren. Dafür benötigst du ein Drittanbieter-Tool, und MBOX to Outlook Transfer ist genau das richtige Tool.

MBOX to Outlook Transfer kann MBOX-Dateien, die von anderen E-Mail-Clients einschließlich SeaMonkey gespeichert wurden, zuverlässig in das von Outlook unterstützte PST-Format importieren. Das Programm unterstützt alle Versionen von SeaMonkey und Outlook und funktioniert automatisch.

Nachdem Sie das Programm heruntergeladen haben, es installieren.

HerunterladenFür Windows 32/64-bitRegistrierenSchalte die Vollversion

Das Hauptfenster von MBOX to Outlook Transfer sieht wie folgt aus:

Mbox-Übertragung - Auswahl des Quellordners

Schritt 3: Durchsuchen Sie den Ordner mit MBOX-Dateien

Jetzt, Sie müssen MBOX to Outlook Transfer mitteilen, wo sich Ihre MBOX-Dateien von SeaMonkey befinden. Klicken Sie auf die Schaltfläche mit den drei Punkten und suchen Sie nach dem Ordner, wo Sie Ihre umbenannten Dateien von SeaMonkey gespeichert haben. Dann, drücke den Scan-Ordner Schaltfläche. MBOX to Outlook Transfer scannt den angegebenen Pfad und findet alle darin enthaltenen MBOX-Dateien. Die gefundenen E-Mail-Container werden sofort im Hauptfenster aufgelistet.

Mbox-Übertragung - Nach Postfächern scannen

Schritt 4: MBOX-Daten in Outlook importieren

Sobald das Programm den Inhalt der MBOX-Dateien gelesen hat, Sie können mit dem Importieren in das PST-Format beginnen. Dazu, drücke den PST speichern Schaltfläche. Dadurch werden Ihre SeaMonkey-E-Mail-Nachrichten in Outlook konvertiert.

Wenn Sie auf die Schaltfläche klicken, Das Programm fordert Sie auf, einen Ort anzugeben, an dem Sie die PST-Datei speichern möchten. Dann, Sie sollten auch einen Outlook-Ordner auswählen, um die Daten aus MBOX-Postfächern zu importieren.

Schließlich, klicken OK um die Konvertierung zu starten.

Mbox-Übertragung - Konvertierung von Postfächern in PST

Wie Sie sehen,, Die Konvertierung von SeaMonkey in Outlook kann mit dem richtigen Tool sehr einfach sein. Ein solches Tool ist MBOX zu Outlook Transfer. Wenn Sie das Tool nicht heruntergeladen haben, Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um dies jetzt zu tun.

HerunterladenFür Windows 32/64-bitRegistrierenSchalte die Vollversion

Alternative

Sie können die Thunderbird to Outlook Transfer-Software verwenden, die direkt mit *.msf-Dateien arbeitet. In diesem Fall müssen die Quelldateien nicht umbenannt werden.

HerunterladenFür Windows 32/64-bitRegistrierenSchalte die Vollversion

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um es zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.5 / 5. Auszählung der Stimmen: 2

Nein-Stimmen so weit! Schreiben Sie die erste Post, um zu bewerten.

Wie Sie diesen Beitrag nützlich gefunden ...

Folgen Sie uns auf Social Media!

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag nicht für Sie nützlich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern?

 
Kommentare

The Seamonkey nearly the same as thunderbird, the source email stored the same way. I have converted my Seamonkey emails using your Thunderbird transfer tool without any troubles.

Hinterlasse eine Antwort

 

So konvertieren Sie SeaMonkey in Outlook

Zeit zu lesen: 3 mir