Herstellung E-Mail-Migration eine einfache Fahrt ™ - von Zeit zu Zeit!

So exportieren Sie Outlook-Aufgaben nach Excel

So exportieren Sie Outlook-Aufgaben nach Excel

Abgesehen von grundlegenden E-Mail-Vorgängen, Outlook bietet viele Extras, die Ihnen beim Organisieren der Arbeit helfen. Aufgaben sind Elemente, die von seiner To-Do-Funktion. Sie ermöglichen es Ihnen, Aufgaben zu erstellen und Erinnerungen festzulegen, um sicherzustellen, dass sie fristgerecht abgeschlossen werden. Manchmal, Benutzer möchten Outlook-Aufgaben woanders exportieren oder sichern.

Dies ist ein beliebtes Tool für den Unternehmensgebrauch. Auf Aufgaben wird über den Navigationsbereich zugegriffen, die das Symbol enthält (Aufgaben/To Do) neben den Symbolen für Ihren Kalender und Ihre Kontakte. Möglicherweise müssen Sie Aufgaben exportieren, wenn Sie das System aktualisieren oder auf einen anderen Computer wechseln.

Die Übertragung nach Excel ist ein gängiges Szenario, und es ist keine Raketenwissenschaft. Exportieren Sie Outlook-Aufgaben einfach an einen anderen Benutzer oder Computer. Unsere Anleitung hilft Ihnen, ein makelloses Ergebnis zu erzielen, vorausgesetzt, jeder Schritt wird sorgfältig behandelt. Es umfasst zwei Möglichkeiten, sich der Aufgabe zu nähern – manuell und automatisch.

Wenn Sie nach der Integration von Microsoft To Do mit Outlook suchen, sehen Sie sich das folgende Video an:

Wie es geht

Wenn Sie den manuellen Weg bevorzugen, Sie können die integrierte Funktionalität verwenden, um Ihre Aufgaben in eine Tabelle zu verschieben – eine Excel-Datei. In verschiedenen Outlook-Versionen, der Zauberer wird anders beschworen. Wählen Sie die Methode für Ihre Version und fahren Sie mit den folgenden Schritten fort, um Outlook-Aufgaben nach Excel zu exportieren.

  • 2013 und später: von Datei bis Geöffnet & Export bis Import Export;
  • 2010: von Datei bis Zum Importieren öffnen;
  • 2007: von Datei bis Import und Export.

Exportieren von Outlook-Aufgaben in CSV

Nachdem der Assistent geöffnet wurde, Sie müssen sich durch die Bildschirme klicken. Das System führt Sie durch alle notwendigen Anpassungen, Sie müssen also kein Profi sein, um die Aufgaben umzuwandeln.

Möglichkeiten zum Exportieren von Outlook-Aufgaben nach Excel

Wenn du musst Outlook-Aufgaben nach Excel exportieren, Befolgen Sie die folgenden sieben Schritte, um manuell fortzufahren.

  1. In der Assistentenfenster, Geben Sie an, dass Sie in eine Datei exportieren.
  2. Wählen Sie das Zielformat ( Komma-getrennte Werte ) um Outlook-Aufgaben in die CSV-Datei zu exportieren.
  3. Aus den Ordnerlisten, wählen Aufgaben für das entsprechende Konto.
  4. Verwenden Sie die Durchsuchen-Funktion, um den Speicherort für Ihre Datei anzugeben.
  5. Geben Sie der CSV-Datei einen Namen.
  6. Bestätigen Sie mit OK
  7. Fahren Sie fort und klicken Sie auf Fertig Schaltfläche zum Exportieren von Aufgaben.

Outlook-Export in eine Datei

Sie sehen nun eine Benachrichtigung, dass das Zielformat keine wiederkehrenden Termine oder Aufgaben unterstützt. Das ist normal. Das Fenster fordert Sie auf, den Datumsbereich anzugeben, also mach es und bestätige mit OK. Das ist alles! Diese Schritte exportieren Outlook-Aufgaben in eine Datei mit der Erweiterung *.csv.

Jetzt können Sie die Datei in Excel öffnen, Speichern Sie es auf einem externen Speicher, um ein Backup zu erstellen, oder physisch auf einen anderen PC verschieben. Sie können auch jeden Cloud-Speicher verwenden, auf den von beiden Computern aus zugegriffen werden kann. Der letzte Schritt der Konvertierung als CSV ist einfach – die exportierte Datei kann nur ein einzelnes Blatt ohne Formatierung oder Formeln speichern. inzwischen, eine Excel-Datei bietet große Flexibilität.

Bühne 2. Konvertieren des Formats

Jetzt, Sie sollten die Datei finden, die Sie gerade erstellt haben. Wenn Sie Outlook-Aufgaben nach Excel exportieren – d.h., Erstellen Sie eine CSV-Datei und öffnen Sie sie in MS Excel – Sie können das Format in die Excel-Arbeitsmappe ändern, damit Sie jede beliebige Formatierung anwenden können. So geht's:

  1. Suchen Sie die neu exportierte Datei (*.CSV) und doppelklicken Sie darauf, um es in Excel zu öffnen.
  2. Überprüfen Sie den Inhalt und öffnen Sie die Datei Menü.
  3. Datei als Excel-Tabelle speichern.

CSV-Datei

Jetzt, Sie haben eine Datei, die perfekt mit Excel kompatibel ist und umfangreiche Formatierungen ermöglicht. Sie können die Daten in mehrere Blätter aufteilen, Farben anwenden, Schriftarten, etc. Dies wäre mit als CSV gespeichertem Klartext nicht möglich.

Extra-Tipp: Abgesehen von der Erstellung einer Excel-Datei, Sie können auch Konverter von Drittanbietern verwenden, um Ihre Outlook-Aufgaben zu übertragen. Beispielsweise, Data Extraction Kit for Outlook kann sie in andere Formate umwandeln.

Outlook-Aufgabenliste als PST sichern oder exportieren

CSV ist nicht das einzig mögliche Format für Backups. pst, der native Outlook-Typ, kann auch erstellt werden. Anstatt eine Excel-Datei zu erstellen, Sie können Ihre Aufgaben speichern und in Outlook auf einem anderen Computer öffnen. Hier ist, wie.

  1. Öffnen Sie MS Outlook.
  2. Gehen Sie zu den Datei Menü.
  3. Wählen Sie das Geöffnet & Export Option.
  4. Wählen Sie Import Export.
  5. Geben Sie an, dass Sie die Daten in eine Datei exportieren.
  6. Wählen Sie das erforderliche Format (pst).
  7. Wählen Sie Outlook-Aufgaben in der Ordnerliste.
  8. Speichern Sie das Ergebnis und schließen Sie den Vorgang ab.

In Outlook-Datendatei exportieren

Importieren der Daten

Nachdem Sie Ihre Aufgaben exportiert haben, Sie können sie mit demselben Programm auf einem anderen Computer öffnen. Da PST von allen Outlook-Versionen allgemein erkannt wird, das ist ein reibungsloser Ablauf. Exportieren Sie einfach in eine Datei und folgen Sie diesen Schritten.

  1. Öffne das Import Export Assistent, der die obigen Anweisungen befolgt (abhängig von Ihrer Version des Mailclients).
  2. Wählen Sie Import aus anderen Programmen oder Dateien.
  3. Wählen Sie das Format (pst) und fahre weiter.
  4. Navigieren Sie zur Quelldatei.
  5. Wähle eine Aktion für Duplikate (du kannst sie behalten oder ersetzen).
  6. Nach Abschluss, die Daten werden in Ihre Outlook-Kopie übertragen.

Das oben beschriebene Verfahren kann auch verwendet werden, um als CSV gespeicherte Aufgaben zu übertragen. In diesem Fall, einziger Schritt 3 wird anders sein. Sie müssen durch Kommas getrennte Werte anstelle von Outlook-Datendatei auswählen.

Extra-Tipp: Eine automatisierte Lösung

Verwenden von Data Extraction Kit für Outlook, ein Dienstprogramm von Drittanbietern für eine reibungslose Migration, Sie können Ihre Aufgaben in andere Formate umwandeln. Dies ist eine blitzschnelle und superpraktische Methode. Ihre Outlook-Aufgaben und andere Informationen können in verschiedene Mailsysteme exportiert oder für spezielle Zwecke wie E-Discovery verwendet werden.

HerunterladenFür Windows 32/64-bitRegistrierenSchalte die Vollversion

Zu den wichtigsten Vorteilen gehören:

  • Migration auf Dutzende anderer Formate (PDF, EML, RTF, HTML, TXT, MHT, etc…);
  • erweiterte Archivierung;
  • reibungslose Backup-Funktionen;
  • Sicherung und Wiederherstellung von Outlook-Passwörtern;
  • Kompatibilität mit allen gängigen Versionen von MS Outlook, beide 32- und 64-Bit;
  • Erstellung verschiedener Berichte für forensische Zwecke.

Verschiedene Formate zum Exportieren von Outlook-Daten

Wie Sie sehen können, Die Hauptvorteile sind Geschwindigkeit und Komfort. Sie müssen keinen mehrstufigen Export/Import durchlaufen und mit den Apps jonglieren. Alles, was Sie zum Sichern von Outlook-Aufgaben benötigen, ist eine Konvertierungssoftware. Es verfügt über eine einfache Benutzeroberfläche mit allen erforderlichen Funktionen und intuitiven Bedienelementen. Die erweiterten Filteroptionen ermöglichen eine Feinabstimmung der Ausgabe.

Das Fazit

Jetzt wissen Sie, wie Sie Aufgaben aus Outlook exportieren. Wie Sie sehen können, Dies ist kein Ein-Klick-Prozess, aber es übersteigt nicht das Verständnis des durchschnittlichen Benutzers. Alles was Sie brauchen ist die Mail-App und Excel. Sie können auf demselben oder auf verschiedenen Computern installiert sein. Das Generieren von CSV ist einfach über den Assistenten. Sie können auch in eine Datei mit der PST-Erweiterung exportieren, um sie in einer anderen Version von Outlook zu verwenden.

Weitere Tutorials


So konvertieren Sie MailCOPA-Nachrichten in Outlook

Die Konvertierung von MailCOPA-E-Mails kann über .MBX . erfolgen (Postfach) oder .EML (E-Mail planen) Export. Folge Lesen Sie mehr

Wie zu importieren .contact-Dateien in Outlook

Anfänglich, Microsoft Windows verwendet, um die WAB-Anwendung (Windows-Adressbuch) die Kontaktinformationen zu speichern,, Lesen Sie mehr

So exportieren Sie Outlook-Aufgaben nach Excel

Abgesehen von grundlegenden E-Mail-Vorgängen, Outlook bietet viele Extras, die Ihnen beim Organisieren der Arbeit helfen. Lesen Sie mehr

IncrediMail zu OE-Klassiker

IncrediMail to Outlook Transfer-Software kann auch zur Migration zu anderen E-Mail-Clients verwendet werden Lesen Sie mehr

Windows Live Mail zu Outlook Wie importieren?

Live Mail zu Outlook übertragen – Benutzerhandbuch Der Zweck dieses Artikels ist es, Lesen Sie mehr

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um es zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Auszählung der Stimmen: 0

Nein-Stimmen so weit! Schreiben Sie die erste Post, um zu bewerten.

Wie Sie diesen Beitrag nützlich gefunden ...

Folgen Sie uns auf Social Media!

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag nicht für Sie nützlich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern?

 
Kommentare

Noch keine Kommentare.

Hinterlasse eine Antwort

 

So exportieren Sie Outlook-Aufgaben nach Excel

Zeit zu lesen: 5 mir