Erstellen E-Mail-Migration eine einfache Fahrt - von Zeit zu Zeit!

Welche Version von Outlook muss ich?

Welche Version von Outlook muss ich?

Outlook-Konvertierungs-Software sollte auf die Microsoft MAPI verbinden können (Messaging Application Programming Interface) Bibliotheken, um die E-Mail-Konvertierung zu starten. Diese Forderung basiert auf Microsoft-Richtlinien für die Outlook-Datenobjekte und Outlook-Datenformate. Architektur von Outlook und Konvertierungs-Software soll die gleiche sein, wie Verbindung herzustellen. Mit anderen Worten: der Bitness (32-Bit oder 64-Bit-Architektur-Typ) sollte von Outlook und E-Mail-Transfer-Software übereinstimmen.

Verwenden Sie den richtigen E-Mail-Konverter

Outlook Transfer-Software-Installer Setups beiden Ausgaben zur gleichen Zeit, Sie haben die richtige Verknüpfung verwenden, um die korrekte Ausgabe des E-Mail-Konvertierungs-Werkzeug laufen.

Um herauszufinden, welche Outlook Version auf Ihrem PC installiert ist,, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Führen Sie Microsoft Outlook und klicken Datei Menü
    Outlook-Menü Datei
  2. Klicken Office-Konto im erscheinenden Untermenü
    Wenn es keine Office-Konto Artikel, klicken Sie auf Hilfe und überprüfen Sie die Informationen auf der rechten Seite der Seite.
    Outlook-Menü Office-Konto
  3. Klicken Über Outlook Artikel
    Outlook-Menü Über
  4. Überprüfen Sie den oberen Rand des Über Outlook-Fenster, es zeigt die Versionsnummer und ob Sie mit 32-Bit oder 64-Bit-Outlook-Ausgabe.
    Outlook Bitness Informationen

Wenn Sie ältere Versionen von Outlook verwenden, Sie können die Versionsinformationen überprüfen Menü Datei > Hilfe und Über Microsoft Outlook Sektion.