Herstellung E-Mail-Migration eine einfache Fahrt ™ - von Zeit zu Zeit!

Hinzufügen eines iCloud-Kalenders zu Outlook?

Hinzufügen eines iCloud-Kalenders zu Outlook?

Besitzer von Apple-Geräten wissen, wie praktisch iCloud ist. Sie können den Signaturkalender auf einem Computer oder iPhone verwenden, um organisiert zu bleiben und Büroaufgaben und persönliche Zeit besser zu verwalten. Jedoch, wenn sie versuchen, es zu Microsoft Outlook hinzuzufügen, Sie stoßen auf Probleme, die Unterstützung erfordern.

Es ist nicht immer einfach, Ihren iCloud-Kalender und Ihre Kontakte mit anderen zu teilen. Entdecken Sie den intelligentesten Weg, um eine perfekte Synchronisation zu erreichen. Hier ist, was ein Profi tun würde, um iCloud Calendar in kürzester Zeit zu Outlook hinzuzufügen.

iCloud-Kalender

Verbinden Sie den iCloud-Kalender über App und Website mit Outlook

Erste, Der Kalender kann einfach über die App oder Website für den iCloud-Dienst exportiert werden. Für iOS, das ist das einfachste. Wenn Sie einen Mac verwenden, Bitte beachten Sie, dass nur die webbasierte Option funktioniert, da das System den direkten Import von CalDEV-Dateien nicht unterstützt. Hier sind die Schritte zum Verbinden Ihrer iPhone- oder Mac-Kalenderdaten mit dem Outlook-Desktop.

Probieren Sie die iCloud App aus

Laden Sie die Desktop-Version herunter und installieren Sie sie, falls Sie sie noch nicht haben. Laden Sie die Software von der offiziellen Website herunter. Nächste, Öffnen Sie die App und verbinden Sie sie mit Ihrem Windows Mail-Konto. Mit der Synchronisierung können Sie entweder alle Kalender in großen Mengen verknüpfen oder nur bestimmte Kalender synchronisieren. Es sind zwei Schritte erforderlich: Herstellen der Verbindung und Starten der Synchronisierung.

Sobald die App installiert ist, Melden Sie sich bei Ihrem iCloud-Konto an, indem Sie den Login und das Passwort eingeben. Sie erhalten eine Liste mit Synchronisierungsoptionen.

Über den Setup-Assistenten, Sie können das System so programmieren, dass verschiedene Funktionen synchronisiert werden: Ihr Kalender, Aufgaben, E-Mail-, und Kontakte mit Outlook. Wählen Sie die Daten aus, die Sie verbinden möchten. Damit der Prozess abgeschlossen ist, Sie müssen sich auch in Ihrem Outlook-Konto anmelden.

Als Ergebnis, Es ist möglich, iCloud Calendar in Outlook zu importieren und von seiner webbasierten Version oder der App aus anzuzeigen. Diese Methode ist unkompliziert. Wenn die Synchronisierung nicht funktioniert, Versuchen Sie den alternativen Ansatz.

Probieren Sie das iCloud Web aus

Der zweite Weg, den iCloud-Kalender zu exportieren, ist manuell. Sie müssen die offiziellen Websites beider Systeme besuchen und die Einstellungen anpassen. Erste, Öffnen Sie Ihre iCloud-Seite und führen Sie die folgenden Schritte aus.

1. Kopieren Sie den Link

Melden Sie sich bei Ihrem Standardkonto auf der Website an. Von der Homepage mit dem Standardkonto in Daten, Sie können auf die Kalenderfunktion zugreifen. Überprüfen Sie, ob Sie den richtigen Kalender für die Übertragung ausgewählt haben.

An der Seite jedes Kalenders, Sie sehen ein spezielles Symbol mit Dateiinformationen. Klicken Sie darauf, um den Vorgang zu starten, sofern der Kalender öffentlich ist. Dieser Status ermöglicht es, die eindeutige URL des Elements anzuzeigen und zu kopieren.

2. Fügen Sie es Outlook hinzu

Jetzt, Besuchen Sie die offizielle Website des E-Mail-Clients oder verwenden Sie die Outlook-App. Einloggen, Klicken Sie auf das Kalendersymbol, das jetzt im unteren Bereich verfügbar sein soll. Die Outlook-Kalenderfunktion wird geöffnet. Suchen Sie und klicken Sie auf Kalender hinzufügen Funktion oben.

Sie erhalten verschiedene Importoptionen. Wählen Sie Import aus dem Internet und geben Sie die URL ein, die Sie in Schritt kopiert haben 1. Geben Sie Ihrem iCloud-Kalender einen Namen und warten Sie, bis die automatische Synchronisierung abgeschlossen ist.

Warum wird mein Kalender nicht synchronisiert??

Dies kann aus folgenden Gründen geschehen. Erste, Datum und Uhrzeit auf verbundenen Geräten können abweichen. Zweitens, Möglicherweise müssen Sie Ihr iCloud-Konto über die App zurücksetzen. Ausloggen, neu starten, und wieder anmelden. Wenn beides nicht der Fall ist, und Sie verwenden Windows, Versuchen Sie, Ihre Apple-Software zu aktualisieren. Jetzt wissen Sie, wie Sie einen iCloud-Kalender in Outlook erhalten.

Weitere Artikel der Knowledge Base


OST entfernen

So löschen Sie die OST-Datei aus Outlook

Was ist eine Outlook-OST-Datei?, und warum sollten Sie es löschen wollen? Für Lesen Sie mehr

Impressum

So importieren Sie Kontakte vom iPhone nach Outlook?

Ihr Smartphone und Ihr Mail-System können Kontaktdaten austauschen. Offensichtlich, jeden einzelnen Eintrag erneut eingeben ist Lesen Sie mehr

iCloud-Kalender

Hinzufügen eines iCloud-Kalenders zu Outlook?

Besitzer von Apple-Geräten wissen, wie praktisch iCloud ist. Sie können den Signaturkalender verwenden Lesen Sie mehr

Ordnersynchronisation

So beenden Sie die Synchronisierung von Ordnern in Outlook 2016

Wenn Sie Outlook starten, Die E-Mail wird automatisch synchronisiert. Es empfängt und sendet es, und Lesen Sie mehr

Outlook nicht implementiert Fehler

Microsoft Outlook nicht implementiert

Manchmal, Dieser Mail-Client-Fehler kann Ihre Arbeit stören. Es kann jederzeit erscheinen. Lesen Sie mehr

Wie nützlich war dieser Artikel?

Klicken Sie auf einen Stern, um es zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Auszählung der Stimmen: 0

Nein-Stimmen so weit! Schreiben Sie die erste Post, um zu bewerten.

Wie Sie diesen Beitrag nützlich gefunden ...

Folgen Sie uns auf Social Media!

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag nicht für Sie nützlich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern?

 
Kommentare

Noch keine Kommentare.

 

Hinzufügen eines iCloud-Kalenders zu Outlook?

Zeit zu lesen: 2 mir