Herstellung E-Mail-Migration eine einfache Fahrt ™ - von Zeit zu Zeit!

So löschen Sie die OST-Datei aus Outlook

So löschen Sie die OST-Datei aus Outlook

Was ist eine Outlook-OST-Datei?, und warum sollten Sie es löschen wollen? Beispielsweise, Wenn Sie das System ohne Internetverbindung verwenden, Alle Änderungen werden weiterhin gespeichert, und neue E-Mails kommen an und verlassen das System, sobald der Zugriff wieder hergestellt ist. Die Outlook-Datendatei OST ist unverzichtbar, da alle offline vorgenommenen Änderungen gespeichert werden. Bei der Synchronisierung mit dem Exchange-Server wird eine neue Microsoft Outlook-OST-Datei generiert.

Traurig, Dieser Speicher kann beschädigt werden, Dies macht das Öffnen einer OST-Datei unmöglich. Beispielsweise, Viren und Synchronisationsprobleme können zu Fehlfunktionen der Datendatei führen. Durch Entfernen werden sie behoben. OST-Datei Outlook löschen 2010 oder 2016 mit Leichtigkeit!

OST entfernen

Entfernen der Microsoft OST-Datei

So löschen Sie die Datei, Sie müssen wissen, wo es gespeichert ist. Sobald Sie herausgefunden haben, wie Sie es finden können, Das Verfahren ist sehr einfach. Sie können eine OST-Datei in Outlook löschen 2016 ohne Ärger, oder bewegen Sie es mit Leichtigkeit. Beachten Sie, dass dieser Dateispeicherort unterschiedlich ist. Bestimmte Versionen von Outlook verschieben OST-Dateien an bestimmte Orte. Beispielsweise, Hier erfahren Sie, wie Sie die Outlook-Datendatei löschen 2016.

  1. Beginnen Sie mit dem Öffnen
  2. Gehen Sie zum Abschnitt Datei.
  3. Gehen Sie zu den Einstellungen für Ihr persönliches Konto.
  4. Klicken Sie auf Datendateien. Sie sehen den Speicherort der OST-Datei. Na sicher, Sie können die OST-Datei nicht aus diesem Fenster entfernen. Kopieren Sie den Pfad dorthin.
  5. Öffnen Sie es über den Datei-Explorer.
  6. Im Zweifelsfall werden mehrere OST Outlook angezeigt, Kopieren Sie sie zuerst, bevor Sie OST-Dateidaten löschen. Drücken Sie entweder die Entf-Taste oder suchen Sie die Funktion im Menü, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei klicken.

Alternativ, Sie finden eine OST-Datei außerhalb des Mail-Clients. Schließe es, und verwenden Sie stattdessen den Befehl run. Es kann durch eine Kombination aus Windows-Taste und R aufgerufen werden. Dies funktioniert für jede Version des Systems, sei es Outlook 2010 oder 2016. Die Sequenz "% LOCALAPPDATA% Microsoft Outlook " und "OK" erledigen den Job.

Benutzer von Microsoft Outlook 2013 In anderen Versionen wird möglicherweise eine Fehlermeldung angezeigt. Dies kann aus einem von zwei Gründen geschehen. Erste, Sie können die Datei nicht löschen, während sie verwendet wird. Schließen Sie den Mail-Client und versuchen Sie es erneut. Zweitens, Ihr Outlook-Profil ist möglicherweise beschädigt. Wenn die darin enthaltenen Daten verzerrt sind, Versuchen Sie das manuelle Löschen oder entfernen Sie das Profil vollständig.

Ein anderer Weg

So erstellen Sie eine OST-Datei neu

Das Löschen reicht nicht aus, da Outlook ohne eine OST-Datei nicht weiter funktioniert. Somit, Ihr nächster Schritt ist der Wiederaufbau. Mit den folgenden Maßnahmen wird Outlook OST in verschiedenen Editionen neu erstellt: von 2007 bis 2013.

  1. Gehen Sie zu Extras (Aussichten 2007) oder Datei und Info (alle späteren Versionen). Dies öffnet den Zugriff auf die Einstellungen für Ihr Konto.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen. Sie sehen die Microsoft Exchange-Option. Doppelklicken Sie darauf.
  3. Ein Einstellungsfenster wird geöffnet. Klicke auf Weitere Einstellungen.
  4. Gehen Sie zu der Registerkarte mit dem Titel Fortgeschritten.
  5. Klicken Sie auf die Dateieinstellung für Offline-Ordner - sie kann unterschiedlich benannt werden.
  6. Geben Sie an, wo die Datei gespeichert werden soll, und klicken Sie auf OK, um eine OST-Datei zu erstellen. Standardmäßig, Der Name ist Outlook.ost. Bei Bedarf umbenennen.
  7. An diesem Punkt, Möglicherweise wird eine Fehlerbenachrichtigung angezeigt. Das System fragt Sie, ob Sie eine neue Datei mit der Erweiterung * .ost erstellen möchten. Schließen Sie den Vorgang ab, um die OST-Datei neu zu erstellen.

Wie Sie sehen können, Es ist nicht schwierig, die OST-Datei zu entfernen und zu reparieren. Dies gilt für Outlook 2010 OST-Datei und alle anderen Versionen. Generieren Sie immer eine Sicherungsversion der Datendatei. Stellen Sie sicher, dass es frisch ist, Andernfalls können Sie die letzten Änderungen verlieren. OST-Datei Outlook löschen 2016 und frühere Versionen, indem Sie unserem Leitfaden folgen.

Weitere Artikel der Knowledge Base


Outlook-Hinweise

So synchronisieren Sie Outlook Notes mit dem iPhone

Outlook hat seine Version von Haftnotizen. Sie ermöglichen es Ihnen, Ihren Schreibtisch zu entstören, wie Lesen Sie mehr

OST entfernen

So löschen Sie die OST-Datei aus Outlook

Was ist eine Outlook-OST-Datei?, und warum sollten Sie es löschen wollen? Für Lesen Sie mehr

Impressum

So importieren Sie Kontakte vom iPhone nach Outlook?

Ihr Smartphone und Ihr Mail-System können Kontaktdaten austauschen. Offensichtlich, jeden einzelnen Eintrag erneut eingeben ist Lesen Sie mehr

iCloud-Kalender

Hinzufügen eines iCloud-Kalenders zu Outlook?

Besitzer von Apple-Geräten wissen, wie praktisch iCloud ist. Sie können den Signaturkalender verwenden Lesen Sie mehr

Ordnersynchronisation

So beenden Sie die Synchronisierung von Ordnern in Outlook 2016

Wenn Sie Outlook starten, Die E-Mail wird automatisch synchronisiert. Es empfängt und sendet es, und Lesen Sie mehr

Wie nützlich war dieser Artikel?

Klicken Sie auf einen Stern, um es zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Auszählung der Stimmen: 0

Nein-Stimmen so weit! Schreiben Sie die erste Post, um zu bewerten.

Wie Sie diesen Beitrag nützlich gefunden ...

Folgen Sie uns auf Social Media!

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag nicht für Sie nützlich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern?

 
Kommentare

Noch keine Kommentare.

 

So löschen Sie die OST-Datei aus Outlook

Zeit zu lesen: 2 mir